Immoinvestments

Residenz Mayburg by Marriott

ECKDATEN

INVESTMENT      
KG-Beteiligungsmodell mit mittelfristigem Anlagehorizont:
geplanter Exit 2032

EIGENKAPITAL

ab € 108.150,--
(verteilt auf 2 Jahre)

 

RENDITE
Ausschüttungsertrag > 4% p.a. netto nach Steuer annähernd steuerneutrales Beteiligungsmodell – daher für alle Steuer-Progressionsstufen und Kapitalgesellschaften (Immobilien-GmbHs) ähnlich hohe Renditen nach Steuer
 
MEHRWERT
Investitionschance in ein einzigartiges Projekt mit der Expertise von Soravia | IFA und der Kraft der größten Hospitalitygruppe der Welt

 
geplante Fertigstellung
geplanter Exit
Q2/2022 2032


EXTENDED STAY - erklärt

Extended Stay Apartments richten sich an Personen, die aus persönlichen oder beruflichen Gründen komfortable und unkomplizierte Unterkünfte für längere Aufenthalte benötigen. Sie sind eine Anlageklasse, welche insbesondere in Salzburg aufgrund der Ansiedlung diverser Firmenzentralen (Auszug: Porsche Holding, Red Bull, Palfinger AG, Aldi Süd, Benteler, SPAR usw.) und vieler kultureller Veranstaltungen nachgefragt und am Markt in Top-Qualität noch unterrepräsentiert sind. Da es für Konzernzentralen oft notwendig ist internationale Mitarbeiter für mehrere Wochen am Standort für diverse Projekte zusammen zu ziehen, besteht andauernder Bedarf an derartigen Apartments. Bei Kulturveranstaltungen sind nicht nur Schauspieler und Musiker, sondern auch diverse Unternehmen für Bühnentechnik, Catering und Ausstattung mit Mitarbeitern regelmäßig Tage und Wochen vor Ort. Dieser Bedarf kann unter anderem auch aufgrund der Wohnungsknappheit und Preissituation in Salzburg aktuell nicht gedeckt werden und Hotelzimmer über längere Zeiträume sind seitens der betroffenen Mitarbeiter aus verschiedenen Gründen nicht die erste Wahl. In „Extended Stay“ Apartments bilden sich immer mal wieder soziale Kontakte mit anderen Langzeitgästen, welche das Gefühl von Wohnen und zu Hause zu sein verstärken und die langfristige Nachfrage nach derartigen Konzepten weiter stärken.

IHRE MEHRWERTE im DETAIL

Egal ob Bahnhof, Autobahnabfahrt, die einzigartige Idylle, die touristischen Angebote der Salzburger Altstadt und seiner Umgebung, das Messezentrum oder die wirtschaftlichen Top-Unternehmen der Stadt – von der Residenz Mayburg sind alle wichtigen Destinationen in kürzester Zeit erreichbar.
  • INVESTMENT IN BESTER LAGE
    Salzburg ist weltweit eine der attraktivsten Destinationen
  • INVESTMENT IN EIN PRODUKT MIT ZUKUNFT
    zukunftsfähiges Extended Stay Projekt, mit dem eine Marktnische in Salzburg geschlossen wird
  • INVESTMENT IN STABILE NACHFRAGE
    Genehmigung nur mehr weniger Hotels mit limitierter Zimmeranzahl in Salzburg
  • INVESTMENT IN PROFESSIONELLE PARTNER
    Marriott ist die größte und stärkste Hospitality Gruppe der Welt
  • INVESTMENT IN REALEN SACHWERT
    hochwertige, vollausgestattete und zukunftsorientierte Immobilie


Ihre Sicherheit:
  • Grundbucheigentum der Kommanditgesellschaft mit persönlichem Eintrag im Firmenbuch
  • Bankgarantie des Pächters für eine Jahrespacht
  • IFA Patronatserklärung für eine weitere Jahrespacht bis einschließlich 2026 als zusätzliche Absicherung der Investoren

DER MEHWERT – Projektpartner

Die ifa AG realisiert Investment-Projekte in ganz Österreich und ist dabei eine wichtige, gestaltende Kraft am heimischen Immobilienmarkt. Mehr als 460 Projekte hat die ifa AG bereits realisiert. Neben zahlreichen Bauherrenmodellen zählen auch denkmalgeschützte ifa Prime Investments und KG-Beteiligungen zur ifa Erfolgsgeschichte. Mit Ihrer mehr als 40jährigen Firmengeschichte und einem Projektvolumen von mehr als 2,3 Milliarden Euro ist die ifa AG absoluter Marktführer im Bereich Bauherrenmodelle und ein verlässlicher Partner für Ihr ertragsoptimiertes Immobilieninvestment.

INVESTITIONSOBJEKT

Residenz Mayburg by MarriottHaunspergstraße 415020 Salzburg

Eckdaten
Projektart
Extended Stay / Hotelimmobilie

Apartments
92

Apartment-Größen
25m² - 30m²

Gesamtinvestition
€ 30 Mio.

Kommanditkapital
€ 15 Mio.

LAGE & UMGEBUNG

Salzburg zählt europaweit zur Topliga. 2019 lag Salzburg auf Platz 20 unter den wirtschaftlich stärksten EU-Regionen und ist damit Spitzenreiter in Österreich. Zahlreiche internationale Unternehmen mit tausenden Mitarbeitern haben ihren Sitz in Salzburg und Umgebung. Für sie ist Salzburg ein Standort, der Lebensqualität, Infrastruktur und Kultur auf einzigartige Weise verbindet.

Im Jahr 2019 verzeichnete Salzburg mit rund 1,9 Mio. Ankünften und 3,3 Mio. Hotelübernachtungen einen im deutschsprachigen Raum unübertroffenen Wert. Über die vergangenen 5 Jahre wuchs die Zahl der Ankünfte um rund 23 Prozent und die der Übernachtungen um 20 Prozent. Trotz dieser Entwicklung ist das Angebotswachstum deutlich geringer ausgefallen. Es herrscht eine starke Nachfrage bei begrenztem Angebot – eine Idealsituation für die Realisierung neuer Hospitality-Standorte.


weiterführende INFORMATIONEN/DOWNLOADS

*Bitte beachten Sie folgende Informationen zu den angeführten Renditen:

Die Prognoserechnungen stützen sich auf die zurzeit gegebenen Marktverhältnisse und die gesetzlichen sowie steuerlichen und mietrechtlichen Bestimmungen. Änderungen der kalkulierten Mieteinnahmen, Zinsen, Nebenkosten usw. können sich negativ oder positiv auf den Ertrag auswirken. Für die steuerliche Anerkennung, gesetzliche Änderungen sowie Änderungen der Marktverhältnisse wird keine Haftung übernommen. Die angeführte Rendite errechnet sich aus der Barzeichnungsvariante ohne anteiligem Förderdarlehen.

In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne ausführlich über die Chancen und Risiken, die sich durch das Investment ergeben.

Noch Fragen oder Interesse an einer persönlichen Vorstellung dieses ImmoInvestments?
Jetzt Anfrage senden oder direkt anrufen

 


Zurück zur Übersicht